Im Jahr 2008 sind Jörg, Giovanni und Alex des öfteren
mit ihren Amis zu den Treffen im Umkreis von ca. 100 km
um Heilbronn gefahren. Oft waren auch unsere ganzen Familien dabei.
Es war erstaunlich, was da so alles in unzähligen Garagen
und Hallen an tollen Autos "versteckt" war.

Auf den Treffen konnte man sie konzentriert sehen und auch hören,
das war echt klasse!

Aber warum gab es sowas nicht mehr in Heilbronn?

Das letzte Treffen auf der Theresienwiese ist schon zig Jahre her.
An den Autos und US-Car-Fans mangelte es ja scheinbar nicht.
Oft wusste man einfach nichts voneinander.

Also sagten wir (Jörg / Giovanni / Alex) uns, man sollte "mal was machen".

Einen Club gründen???

Erschien uns zu aufwändig, Vereinsrecht, Wahlen, Ämter usw.

Da erschien uns eine IG (Interessengemeinschaft) doch wesentlich passender.
Denn wenn die Chemie unter den Leuten stimmt, respektvoll und
kameradschaftlich miteinander umgegangen wird,
sollte das der richtige Weg sein, den weißen Fleck "Heilbronn"
auf der Karte der US Cars & Klassiker-Fans einzufärben.

Dass sich hier mit dieser Homepage eine prima Möglichkeit bietet,
unser Vorhaben publik zu machen,

hilft uns natürlich sehr,
also dann wollen wir mal.....